Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Sie können daher unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Wie bei jedem Internetangebot verzeichnet unser Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients, den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen. Es findet jedoch keine personenbezogene Auswertung dieser Informationen statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Eindeutig personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. Ihre Adresse beim Bestellen von Infomaterial oder bei individuellen Anfragen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den jeweils angegebenen Zwecken genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten

lerntraining.info erhebt personenbezogene Daten auf seinen Internetauftritten nur, wenn sie technisch notwendig sind oder für die Nutzung der zur Verfügung gestellten Online-Services (z.B. KontaktformularBewerbung als freiberuflicher TrainerGutschein über ein kostenloses Probetraining) erforderlich sind. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen der direkten Kontaktaufnahme übermittelt und nur in Absprache gespeichert. Es findet ansonsten keine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte statt. Sie werden in keinem Fall unbefugt an Dritte weitergegeben.

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und die Nutzung freiwilliger Angaben kann jederzeit gegenüber lerntraining.info mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Dies können Sie, indem Sie sich mit ihrem Wunsch an die nachstehenden Adressen wenden:

Zu Fragen zur Verarbeitung, Nutzung und Widerruf der erfassten Daten und zu Auskunftsansprüchen über ihre gespeicherten Daten:

Oliver Möcke

Sturmiusstraße 1a
36037 Fulda

infolerntraining.info